Sprechen Sie es aus – verständlich.

Veränderungen und Wachstum brauchen klare Kommunikation.

Nach innen wie nach außen. Genau hier setzt die übergreifende Unternehmerkommunikation an. Viele Unternehmer tappen in die gleiche selbstgebaute Falle: Ihnen ist völlig klar, wo die Reise hingeht und was konkret zu tun ist.

In ihren Köpfen ist die Zukunft mit den Händen zu greifen. Aus dieser eigenen inneren Klarheit heraus gehen Sie wie selbstverständlich davon aus, dass alle Beteiligten genauso Denken und Fühlen. Weit gefehlt. Kommunikation ist kein Automatismus.

Die interne und externe Kommunikationskompetenz ist somit ein wichtiger Teil der Unternehmerkraft, der eigenen Erfolgs-DNA – sie holt die Menschen mit ins Boot, in guten wie in schlechten Zeiten.

Unternehmerkommunikation ist Chefsache

 

Eine Powerpointshow vor der Belegschaft schafft keine dauerhafte Gefolgschaft. „Alle sind im Bilde“ ist vielmehr das gewünschte Ergebnis eines intensiven Informations- austausches. Ob Unternehmer-DNA, Erfolgsbild, Organisations- und Strategieentwicklung, Change Management, Krise, Integration nach einer Fusion (Post Merger Integration) oder eine Neuausrichtung: Die Menschen wollen, nein, müssen kommunikativ mit allen Sinnen abgeholt werden. Jeder auf seine Art. Insbesondere auf dem Wachstumspfad mit seinen erforderlichen Veränderungen ist man gut beraten, alle Stakeholder zu erreichen und mitzunehmen. Dies sicherzustellen ist Chefsache.

Unternehmerkommunikation wird somit zu einem wesentlichen Erfolgsschlüssel unternehmerischen Handelns. Und das hat nichts mit klassischer Werbung auf der Produkt- oder Leistungsseite zu tun. Es geht in erster Linie darum, das Bild des Unternehmers und der Führungskräfte mit unternehmerischer Verantwortung zu schärfen, und die themenbezogene Wertschätzung in der Öffentlichkeit und bei den eigenen Mitarbeitern zu verstärken.

Influencer ist keine Grippe

 

Der Wirkungsgrad der Unternehmerkommunikation kann noch viel weiter reichen. Immer mehr Unternehmer haben etwas zu sagen. Sie stehen für bestimmte Themen im Blickfeld der Öffentlichkeit, wirken als Meinungsmacher in Verbänden oder als Vorreiter in Ihrer Branche. Ihr Expertenwissen ist gefragt, Ihre Strahlkraft reicht oft weit über ihren normalen Wirkungskreis hinaus. Sie werden neudeutsch als „Influencer” bezeichnet.

Über die Wege der neuen Medien bieten sich jedem Unternehmer effektive Möglichkeiten seine Unternehmerkommunikation in diese Richtung auszubauen.

Da sich in der täglichen Praxis der Fritz-Effekt Unternehmerberatung immer wieder die Frage nach der richtigen Kommunikation sowohl nach innen als auch nach außen stellte, geben wir mit Unternehmerkommunikation die Antwort.
Sie möchten mehr erfahren?
Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns.
Wir freuen uns auf Sie!
mail(at)fritz-effekt.de Tel. (0231) 700 12 700

Tel: +49 (231) 700 12 700